Rauriker LARP Liverollenspiel
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  www.rauriker.de  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Rauriker Kommunikation
Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen EmptyDo 24 Aug - 16:50 von Askan Eschenfall
Hey zusammen Smile

Es gibt bei uns ja sowohl Facebook- als auch WhatsAppverweigerer.

Daher werde ich ab sofort wieder alles "große" über das Forum …

Kommentare: 0
Homepage-Update: Aktuelle Südlande Karte online u.a.
Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen EmptySo 5 März - 23:45 von Raskell
Die aktuelle Kampganen-Karte ist nun auf der Homepage drauf.
Dieses Mal inklusive unserer Allianzen.




Kommentare: 0
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender
Neueste Themen

Teilen
 

 Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen

Nach unten 
AutorNachricht
Raskell
Admin
Admin
Raskell

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 04.03.11
Alter : 46
Ort : Hag Raurik

Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen Empty
BeitragThema: Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen   Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen EmptyDo 29 Aug - 3:41

Späher in allen vier Clan-Hags haben erste Berichte an die Heerführer überbracht:

Heeresstruktur der Spinnenarmee:
Anhand der Feldzeichen und Formationen sowie Dank einiger mutigen, unerschrockenen Späher, die sich in Hörweite der feindlichen Truppen wagten, wurde folgende Heeresstruktur- und Hierarchie der Spinnenarmee erkannt, die denen römischer Heere gleicht:

- Die vier einzelnen Heere stellen die vier LEGIONEN der Spinnenarmee dar, die Kupferne, Goldene, Schwarze und Scharlachrote Legion; eine Legion wird von einem LEGATEN angeführt; ein solcher wurde jedoch bisher nicht gesehen.
- jeweils 1000 Krieger innerhalb einer Legion sind eine KOHORTE, angeführt von einem TRIBUN.

- die Kohorten sind in ZENTURIEN zu je 100 Mann unterteilt, denen jeweils ein ZENTURIO vorsteht.

Truppenbewegungen:
- Die Legionen und Kohorten bewegen sich offensichtlich ins Landesinnere und steuern strategisch wichtige Festungen und Siedlungen an.
- Die aus dem Nebelmeer einfallende KUPFERNE sowie die SCHWARZE LEGION haben beide eine normale Marschgeschwindigkeit von rund 30 Meilen, berittene Einheiten 50 Meilen pro Tag.
- Die aus den Portalen von Osten her einfallenden Legionen dagegen bewegen sich deutlich langsamer; sie machen ungewöhnlich oft Rast und schaffen so nur rund 15 Meilen am Tag, egal ob beritten oder nicht. Einen ersichtlichen Grund hierfür konnten die Späher bislang nicht ausmachen.
Nach oben Nach unten
http://www.rauriker.de
Rigani
Clanführer
Clanführer
Rigani

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 28
Ort : München

Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen Empty
BeitragThema: Re: Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen   Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen EmptyFr 30 Aug - 22:23

OT: hehe...sind die Spinnen verkleidete Ömer?
Nach oben Nach unten
 
Späherberichte und Erkenntnisse über feindliches Heere und Truppenbewegungen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.rauriker.de :: Archiv :: Altes Archiv :: DER SPINNENKRIEG (KAMPAGNE) :: Kriegsverlauf-
Gehe zu: