Rauriker LARP Liverollenspiel
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  www.rauriker.de  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Rauriker Kommunikation
Do 24 Aug - 16:50 von Askan Eschenfall
Hey zusammen Smile

Es gibt bei uns ja sowohl Facebook- als auch WhatsAppverweigerer.

Daher werde ich ab sofort wieder alles "große" über das Forum …

Kommentare: 0
Homepage-Update: Aktuelle Südlande Karte online u.a.
So 5 März - 23:45 von Raskell
Die aktuelle Kampganen-Karte ist nun auf der Homepage drauf.
Dieses Mal inklusive unserer Allianzen.




Kommentare: 0
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Die neuesten Themen

Teilen | 
 

 Treffen der Keltischen Allianz im Jahre 17

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Thyra
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 04.04.15
Alter : 36
Ort : München

BeitragThema: Treffen der Keltischen Allianz im Jahre 17   Fr 7 Apr - 20:17



Isantrud war einigermaßen froh, als sie und Skallanboro sich wieder auf den Rückweg machen konnten. Nichts gegen Crush Alba... aber nun ja, wenn sie von Bergen hätte eingekesselt sein wollen, hätte sie auch die Halvor besuchen können. Der Abgesandte Eilean Urs hatte zwar nicht Unrecht damit, dass eine solche Lage gut geschützt war vor Feinden, aber ihr waren die Ebenen ihrer Heimat, die sich zumindest in Hag Keilerzorn höchstens zu Hügeln erhoben, einfach lieber. Auch der Heimweg war... naja: ätzend. Irgendwie mussten sie ja erst mal diese verdammten Berge drüber kraxeln. „Wie können die in so ner Gegend nur leben?“ murrte sie, während sie zusammen mit Skallanboro die xte Steigung hochstapfte.


Immerhin waren sie schon im Drachenkamm, Hag Raurik würden sie also bald erreicht haben... wenn auch zunächst das Gebiet der Halvor. Isantrud hatte flüchtig mit dem Gedanken gespielt vorzuschlagen, auch auf dem Heimweg Markward Sturmhüter einen Besuch abzustatten, so wie sie es auch auf dem Hinweg getan hatten, um die Unterlagen für dieses Allianztreffen abzuholen. Aber sie hatte den Gedanken schnell wieder verworfen. Sie wollte nach Hause. Nicht nur weil ihr die Berge auf den Keks gingen und sie sich nach ihrer Heimat sehnte, sondern auch aus viel profaneren Gründen: war die Katze aus dem Haus, tanzten die Mäuse auf dem Tisch, wie man so schön sagte. Sie war noch nicht so lange Hagrika, dass sie sich eine längere Abwesenheit leisten konnte – und dazu kam, dass sie eine Frau war. Sie wusste nur zu genau, dass es einige Keilerzorner gab, die damit nach wie vor überhaupt nicht glücklich waren. Nein... zumindest derzeit noch war es keine wirklich gute Idee, zu lange von daheim wegzubleiben. Wie gut, dass ihr danach gar nicht der Sinn stand.
Aber dafür dass sie so tief in den Bergen stecken“ – oder zumindest das Allianztreffen hier abgehalten hatten, so genau kannte Isantrud sich nicht mit der restlichen Geographie Crush Albas aus –, „sind sie ganz in Ordnung. Gut dass die Aufnahme endlich geklappt hat, die sind hoffentlich ein wertvoller Verbündeter.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skratta



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 10.08.15

BeitragThema: Re: Treffen der Keltischen Allianz im Jahre 17   Fr 14 Apr - 17:29

Skallanboro war einigermaßen zufrieden mit sich und der Welt, hatte er doch das Treffen der keltischen Allianz hinter sich gebracht und den Vertrag unterzeichnet.
Er hatte es geschafft sich nicht zu prügeln oder einen der Oberhäupter der anderen Parteien zu beleidigen. Nur der kleine Mann, ein Thalisier, hatte beim Wettkampf dafür bezahlen müssen, das er es gewagt hatte ihn heraus zu fordern. Aber er hatte nur leicht geblutet und sich nicht schwer verletzt, es würde ihm helfen mal ein Mann zu werden, ein Weib war er schon, hinter seinem Schild.

Schon wieder ein Berg, die nehmen wohl nie ein Ende. Ich gehe gefühlt seit einem halben Jahr die Berge rauf und wieder runter, das muss doch mal aufhören, man kommt sich ja vor wie bei den Halvor Schluchtenscheisser!  Und diese Isantrud hört nie auf zu laufen, sie ist wirklich zäh, muss sie wohl, wenn sie sich bei ihrem Clan behaupten will.
Was denke ich über sie nach, ich muss meinen eigenen Clan erst mal vollständig hinter mich bringen, den Anführer töten ist leicht, aber keiner hat mir gesagt wie viele neue Anwärter es gibt! Wenigstens konnte ich in Ruhe etwas mit der neuen Axt üben.

Unangenehm war es als der Eilean Urer all die Fragen gestellt hatte, und ich wusste nicht einen kleinen Teil der Antworten! Ich muss mehr über ganz Hag Raurik erfahren, die Geschichte der Götter ist gut und schön, aber wirklich wichtig ist die Zahl der Männer und Frauen unter Waffen, die Bauern, die weiterhin die Felder bestellen und und und. . . das muss ich mir alles noch genauer anschauen und merken.
„Hej Isantrud, wollen nicht mal ein Lager aufschlagen, sonst sind wir morgen völlig entkräftet?!“
Ausserdem muss ich den Halvor und ihren Schluchten meine Ehrerbietung erweisen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Treffen der Keltischen Allianz im Jahre 17
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heute Abend treffen wir uns!! DRINGEND!
» Ex bittet um Treffen, ich bin unentschlossen...
» Treffen mit der Ex - Verhaltenstipps
» Exfreund auf Geburtstag treffen
» Nach dem ersten Treffen...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.rauriker.de :: Rauriker Intime-Spiel :: HAG RAURIK - Der Rat der Clans-
Gehe zu: