Rauriker LARP Liverollenspiel
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  www.rauriker.de  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Rauriker Kommunikation
Do 24 Aug - 16:50 von Askan Eschenfall
Hey zusammen Smile

Es gibt bei uns ja sowohl Facebook- als auch WhatsAppverweigerer.

Daher werde ich ab sofort wieder alles "große" über das Forum …

Kommentare: 0
Homepage-Update: Aktuelle Südlande Karte online u.a.
So 5 März - 23:45 von Raskell
Die aktuelle Kampganen-Karte ist nun auf der Homepage drauf.
Dieses Mal inklusive unserer Allianzen.




Kommentare: 0
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender
Die neuesten Themen

Austausch | 
 

 Ein Banner für die Helskava

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rigani
Clanführer
Clanführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 26
Ort : München

BeitragThema: Ein Banner für die Helskava   Fr 30 Okt - 12:44

Schon seit Stunden saß Keita an ihrem Tisch in ihrem Audienzzimmer und dachte nach. Eigentlich konnte sie hier immer am besten denken doch heute wollte es ihr einfach nicht gelingen.

Gedankenverloren starrte sie aus dem Fenster….Modred…Mourtag…arg! Sie verfluchte ihr schlechtes Namensgedächtnis! Sie vertraute den Helskava nicht wirklich, jedoch war sie der Meinung, dass man zumindest vorne herum gut Freund mit ihnen werden sollte und wollte deshalb ein Schreiben aufsetzen das ihre Gaben begleiten sollte…aber wie sollte sie dies tun, wenn ihr der Name des Mannes nicht einfiel der beim letzten Ratstreffen für sie gesprochen hat?!

Keita hatte schon auf dem Weg zurück nach Grennarshoim den Auftrag gegeben, ein neues Widukin Banner herstellen zu lassen, welches sie nun zusammen mit einer Flasche Beerenlikör und einem Schreiben zu ihnen bringen lassen wollte. Der mitgebrachte Most war wirklich hervorragend gewesen, welchen...M…M…verdammt, es war etwas mit M!

Wobei…vielleicht war er selbst auch gar nicht der Anführer sondern nur jemand der für die Helskava gesprochen hat…es war zum Haareausreißen.

Sie seuftste schwer….dann musste sie versuchen ein Schreiben ohne seinen Namen aufzusetzen…sie nahm sich ein Blatt Pergament und startete ihren ersten Entwurf:


Liebe Brüder und Schwestern,   Nein…das konnte sie nicht schreiben, das war zu überzogen!

Sehr geehrte   Nein…zu förmlich…

An die Helskava,   Nein…also…nein…

Cernunos zum Gruße! – Ja…das konnte sie so stehen lassen….

Auf dem letzten Thing des Rates im Erntemond, bei welchem Ihr diesemal auch vertreten wart, konnte ich im Gespräch in Erfahrung bringen, dass Ihr – im Gegensatz zu den anderen 4 Clans – nur eine große Halle habt, in welchem wohl auch zukünftig Ratssitzungen abgehalten werden. 

Wie Ihr sicher wisst, Sitzen wir Ratsmitglieder stets unter unseren Bannern, welche bisher in der Anordnung Hag Widukin, Hag Blankard, Hag Halvor und Hag Nantwiga hingen. Wo in Zukunft euer Banner hängen wird, ist noch ungewiss, aber es soll hängen! 

Damit Ihr, da ihr nun ein Teil des Rates seid wie es die Götter wollten, eure Halle dementsprechend ausrüsten könnt übersende ich mit diesem Schreiben ein großes Banner der Widukin, damit es in eurer Halle hängen soll, zumindest wenn wir bei euch Rat halten. (Um ehrlich zu sein, lasse ich die Banner auch nur aufhängen, wenn alle Twalibi zu Gast sind)  

Ich hoffe, dass Ihr in der kommenden Zeit bis zum nächsten Thing ebenfalls eure Banner entsenden werdet, damit eure Sprecher – so wie wir alle – unter ihrem Banner sitzen können. 

Eure Stimme des Rates (ha! dachte Keita...eine wunderbare umschreibung für M...ach verdammt...) hat beim Thing ein wunderbares Gebräu aus Äpfeln mitgebracht, wofür ich mich nun erkenntlich zeigen möchte, indem ich mit dem Banner zudem eine Flasche meines Johannisbeerliköres entsende, ich hoffe sie mundet ihm.

Grüße,

Keita Grimmzahn, erste Guiskarda der Grimmzahn


Keita las sich den Brief noch zweimal durch und fand, dass er recht gelungen ist. Sie wollte versuchen eine gute Beziehung zu den Helskava aufzubauen…auch wenn sie dies mit einer – wie sie fand – gesunden Skepsis tat.
Vertrauen braucht Zeit und es braucht noch mehr Zeit bis sich herausstellt, ob das Vertrauen dann gerechtfertigt war…Entweder sie würde Bestätigung finden in ihrer Skepsis und ihrem Misstrauen…oder sie würden sie überraschen…Die Zeit wird es zeigen.
Es wäre schon ein guter Schritt von ihnen zu zeigen, wie man sie kontaktieren kann...sie konnten ja nicht auf ewig Nachrichten in den südlichen Grenzländer zwischen Hag Nantwiga und Hag Halvor ablegen...

Keita lehnte sich in ihrem Stuhl zurück und rief nach einem Boten....es war eine ereignisreiche Zeit auch wenn das Thing nicht viel ergeben hat...Orks im Norden...Krieger mit gelb/schwarzen Bannern...Ragin rief alles und jeden in die Heimat der ihm einfällt...eine Bestie und Wendools im Lande der Nantwiga und zudem die neuen/alten Helskava die vor doch nicht allzu langer Zeit endlich wieder ins Licht getreten sind...

Schmunzelnd sagte sie ihrem Boten, dass er sie begleiten würde...sie hatte kurzfristig entschieden, Saxhild einen kleinen Besuch abzustatten und ihren Boten dann weiter nach Süden zu schicken..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ein Banner für die Helskava
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Polarlicht is in the House !!!!! Party, Party :DD
» Bewegende Sigs, Avas und Banner von Ginster[WIEDER OFFEN]
» *Versucht ein Banner aufzuhängen und endet damit sich aus dem Shut zu befreien*
» Mos Eisley Raumhafen Banner
» Unser Banner

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.rauriker.de :: Rauriker Intime-Spiel :: HAG RAURIK - Der Rat der Clans-
Gehe zu: