Rauriker LARP Liverollenspiel
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  www.rauriker.de  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Rauriker Kommunikation
Do 24 Aug - 16:50 von Askan Eschenfall
Hey zusammen Smile

Es gibt bei uns ja sowohl Facebook- als auch WhatsAppverweigerer.

Daher werde ich ab sofort wieder alles "große" über das Forum …

Kommentare: 0
Homepage-Update: Aktuelle Südlande Karte online u.a.
So 5 März - 23:45 von Raskell
Die aktuelle Kampganen-Karte ist nun auf der Homepage drauf.
Dieses Mal inklusive unserer Allianzen.




Kommentare: 0
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Die neuesten Themen

Teilen | 
 

  Samhainthing des Rats im Jahre 14

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bron Boro
Clanführer
Clanführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 819
Anmeldedatum : 12.06.11
Alter : 35

BeitragThema: Samhainthing des Rats im Jahre 14    Do 6 Nov - 18:07

Hengist, ein mächtiger Krieger unter den Widukin und persönlicher Adjutant Ragin Grünfangs, wuchtete die schwere Streitaxt auf seine Schulter, während er den gewundenen Trampelpfad hinunter stapfte. "Wir haben alles abgesucht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass noch viele Kupfermasken durch die Wälder streifen."
Horsa, der sich aus dem Schatten einer mächtigen Eiche gelöst hatte und nun neben ihm herging, nickte. "Gut. Wir können gute Nachrichten gebrauchen."
"Warum?" Hengist machte ein nachdenkliches Gesicht, als sein Halbbruder unwillig mit dem Kopf schüttelte.
"Ragin ist in einer... düsteren Stimmung. Er will es sich nicht anmerken lassen, aber was an Samhain passiert ist, scheint ihm nicht zu gefallen. Angeblich berichten die anderen Twalibi, dass ihre Truppen herbe Verluste hinnehmen mussten. Unsere Verluste waren zwar überschaubar, aber gerade bei der Reiterei... häuft es sich so langsam." Hengist brummte als Zeichen des Verstehens, sagte aber nichts.

"Jetzt hat so ein dunkler Druide wohl mit den Göttern gesprochen", fuhr Horsa fort, "und deren Urteil lautet: Die Nebelkrähen sollen Teil des Rudels werden. Du weißt ja, wie wenig angetan der Erste unter Uns von dieser Idee ist. Das Gebaren der Burschen gefällt ihm auch nicht und... die Twalibi sind in dieser Sache nicht ganz einig. Na, wir werden sehen, was dabei rauskommt, aber jetzt werden sie wohl mit den Krähen reden müssen... und das von einer verdammt miesen Verhandlungsposition aus. Immerhin, gegen ein Gottesurteil kann man wenig tun."

Hengist kratzte sich am Kopf. "Nicht gut. Zumal die Orks unter Führung des Weißen schon wieder vor der Tür stehen, kaum, dass die Streitkräfte der Arachfey zerschlagen wurden. Sie wurden doch zerschlagen?" "Ja, von denen ist nicht viel über. Nur haben sie mächtig unter den Truppen der anderen Guiskards gewütet." Er spuckte aus und Horsa nickte wissend. "Sind halt keine Widukin." "Da sagst du was, aber die Grimmzähne und Nebelwölfe mussten auch bluten..." "Ja... manchmal haben auch die Besten Pech." "Egal, die Orks sammeln sich und wenn sie geeint gegen uns marschieren, werden wir nicht zur Ruhe kommen. Die Götter wissen, wie wir die gefallenen Krieger ersetzen sollen. Vielleicht schickt Eilan Úr ja Hilfe..." Hengist warf Horsa einen schiefen Blick zu. "Ragin würde deren Hilfe nicht ablehnen, aber seine Laune würde nicht besser werden. Du weißt ja, was er immer sagt: 'Wir sind Rauriker, wir kämpfen unsere Kriege selbst!'"

Horsa lachte kurz. "Egal, wenigstens gab es mit dem Druiden nicht das selbe Theater, wie mit der Druiden das letzte Mal. Auch wenn Ragin ihm nicht zu trauen scheint. Übrigens war Raskell Falkenwind, der Gunrik des Swajuts des Falken da. Einen sicheren Weg nach Neu Falkensteyn gibt es wohl im Moment nicht, aber Ragin scheint das nicht zu stören." "Es gibt Gerüchte, seit der Grundsteinlegung der Burg Falkensteyn..." "Ja, aber Punratz Orkentrutz war dort und hat nichts dazu gesagt. Scheint also doch nichts dran zu sein, an dem Gerede über Chaosgötter." hastig zeichnete der große Krieger eine Schutzrune des Smertulus vor sich in die Luft. "Jedenfalls haben die Twalibi die freien Swajuts wieder aus ihrem Oberbefehl entlassen. Es heißt zwar, dass die rote Legion in Südandryll mit irgend so einem magischen Portaldings eingefallen sind, aber was da dahinter steckt, weiß man nicht." "Pah. Wenn die sich wirklich einfach so in unser Land rein... portalen können, dann haben wir so oder so ein Problem." "Kann sein, aber da mache ich mir wenig Sorgen. Die Diener der Arachfey sind auch einfach so erschienen und wir haben sie geschlagen. In ganz Hag Raurik scheinen sich die Probleme gelegt zu haben: Keine Riesenspinnen, keine vergifteten Quellen, keine Blankarder, die sich mehr als sonst gegenseitig die Schädel einschlagen und kein brüchiges Eisen mehr.

Die beiden gingen wieder schweigend weiter, bis sich vor ihnen der Wald lichtete. Als sie auf das schöne Gehöft von Albamark zu hielten, lösten sich die Gestalten zahlreicher Waldläufer ihrer Sippe aus dem Dickicht und schlossen zu den mächtigen Kriegern auf.

Inmitten der Markgarda stand Albin, der Hüter von Albamark und neben ihm Ragin, Hagrik der Widukin, den Gronjaskalm in der Hand. "Da seid ihr ja. Es ist Zeit Orks zu töten." begrüßte er seine Krieger.


Zuletzt von Bron Boro am Mo 10 Nov - 21:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raskell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 04.03.11
Alter : 44
Ort : Hag Raurik

BeitragThema: Re: Samhainthing des Rats im Jahre 14    Do 6 Nov - 19:00

Sehr sehr geil. Perfekte Mischung zwischen cooler Story und Information. Schön verpackt.cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rauriker.de
Modorok kun Ramfior
Clanführer
Clanführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 05.03.11
Alter : 37
Ort : Penzberg

BeitragThema: Re: Samhainthing des Rats im Jahre 14    Mo 10 Nov - 0:26

Ich bin begeistert!
Und VERDAMMT....ich hab das Chaosgötterthema komplett verpeilt. 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bron Boro
Clanführer
Clanführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 819
Anmeldedatum : 12.06.11
Alter : 35

BeitragThema: Re: Samhainthing des Rats im Jahre 14    Mo 10 Nov - 21:35

Mäh. Nochmal überarbeitet. Rechtschreibung und so...

@ Modorok: Kannst es ja auf dem Rat der Allianz zur Sprache bringen - natürlich wirst du dir dann die Frage gefallen lassen müssen, warum du das nicht vorher erwähnt hast.  What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Modorok kun Ramfior
Clanführer
Clanführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 05.03.11
Alter : 37
Ort : Penzberg

BeitragThema: Re: Samhainthing des Rats im Jahre 14    Do 13 Nov - 14:41

So ist das wohl...ich hasse es mir fragen gefallen lassen zu müssen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grimmar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 12.03.12
Alter : 30
Ort : München

BeitragThema: Re: Samhainthing des Rats im Jahre 14    Mo 17 Nov - 22:10

Ich hätte es gewusst Razz Klingt aber nach jeder Menge Spaß und wie immer sehr schön geschrieben, werter Herr Bron cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Samhainthing des Rats im Jahre 14    

Nach oben Nach unten
 
Samhainthing des Rats im Jahre 14
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ...wir heute genau 1 1/2 Jahre zusammen wären
» An alle Frauen: Nie wieder Kontakt nach 10 Jahre Beziehung?
» Trennung nach 7 Jahre Ehe, möchte ihn zurück
» 20 jahre einfach weggeschmissen ???
» 5 Jahre Beziehung, EX hat nen Neuen, jetzt geht es WEITER ..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.rauriker.de :: Rauriker Intime-Spiel :: HAG RAURIK - Der Rat der Clans-
Gehe zu: