Rauriker LARP Liverollenspiel
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  www.rauriker.de  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Rauriker Kommunikation
Do 24 Aug - 16:50 von Askan Eschenfall
Hey zusammen Smile

Es gibt bei uns ja sowohl Facebook- als auch WhatsAppverweigerer.

Daher werde ich ab sofort wieder alles "große" über das Forum …

Kommentare: 0
Homepage-Update: Aktuelle Südlande Karte online u.a.
So 5 März - 23:45 von Raskell
Die aktuelle Kampganen-Karte ist nun auf der Homepage drauf.
Dieses Mal inklusive unserer Allianzen.




Kommentare: 0
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Die neuesten Themen

Austausch | 
 

 Die Schriftzeichen Hag Rauriks

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Grimmar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 12.03.12
Alter : 30
Ort : München

BeitragThema: Die Schriftzeichen Hag Rauriks   Mi 13 März - 19:07

Auszug aus „Schriften meiner Reisen“ von Grimmar dem Skalden

„In meinem Heimatland werden in erster Linie zwei Schriften verwendet. Einerseits wird das Alphabet, das von den meisten zivilisierten Menschen der bekannten Länder verwendet wird, als so genannte „Handelsschrift“ geschrieben. Die Verwendung dieser Zeichen mag sich leicht erklären lassen, da die Rauriker außerhalb ihrer Länder vor allem als Söldner und Händler zu finden sind und um die Verträge, Haitariks und Urkunden zu schreiben bedarf es einer gemeinsamen Schrift.

Außerdem besitzt Hag Raurik seit jeher seine Runen - Schriftzeichen, die weit mehr als einzelne Buchstaben sind. Jede Rune hat einen eigenen Namen und eine Vielzahl an Bedeutungen. Einige sind den Göttern selbst geweiht und manche Tilrun beherrschen sogar aus ihnen die Zukunft oder den Götterwillen selbst vorherzusagen. Außerdem ist es den wahrlich Runenkundigen oder den wenigen noch lebenden Hazjan Run sogar möglich die Runen zu „wirken“, das heißt ihre Kräfte auf Gegenstände und sogar lebende Wesen zu beschwören.

Die Runen Hag Rauriks setzen sich wie folgt zusammen. Jedoch ist dazu zu sagen, dass von Clan zu Clan und sogar Sippe zu Sippe einzelne Namen, Bedeutungen und sogar Zeichen verschieden sind.



Über der Herkunft der Zeichen gibt es viele unterschiedliche Geschichten. Manche Tilrun erzählen, dass Rauros selbst einst den Druiden Hag Rauriks die Runen auf Cernunos Geheiß beigebracht habe, indem er sie in die Rinden der mächtigsten Bäume schnitt. Vielleicht mag auch die Tatsache, dass bei vielen der keltischen Völker und selbst den Nordmännern fast die selben Runen verwendet werden, etwas mit ihrer Herkunft zu tun haben. Zudem gibt es noch alte Geschichten der Halvor, dass sie die Runen einst von den Zwergen lernten, die ihr Reich in ihren Bergen errichtet hatten. Seit Generationen hat jedoch niemand Zwerge in den Halvorbergen gesehen oder Beweise für ihre einstigen Städten gefunden. Jedoch könnte auch an dieser Legende etwas Wahres sein, da Fafnyr, ein Halb-Zwerg der vor einiger Zeit zu unserem Swajut stieß, die selben Runen zu schreiben und zu lesen weiß.

Neben diesen Schriften gibt es noch weitere, jedoch nicht so verbreitete in Hag Raurik. Von den Widukin der Grünfänge sagt man, einige würden die Schrift der Elben beherrschen, die in den Wäldern neben ihnen leben. Und von einigen Blankardern der Orkentrutzer wird behauptet, dass sie die kruden Zeichen der Schwarzblüter zu lesen im Stande wären. Und was die Tilrun und die Druiden an Schrift und Wort beherrschen, das mögen nur die Götter wissen… "


-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grimmar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 12.03.12
Alter : 30
Ort : München

BeitragThema: Re: Die Schriftzeichen Hag Rauriks   Do 20 Okt - 19:50

Hab mich mal hingesetzt, etwas gebastelt und jetzt gibt es unsere Rauriker-Runen auch als TrueType-Schriftart zum Runterladen, und zwar hier:

LINK

Wichtig wäre noch folgendes zu beachten:


  • klein geschrieben sind die normalen Runen von A-Z (wobei es kein X gibt)
  • J ist die Rune für eu/ei
  • O ist die Rune für ng
  • T ist die Rune für th
  • Als Satzzeichen gibt es lediglich einen . (Punkt) und einen - (Bindestrich)


Viel Spaß damit!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Schriftzeichen Hag Rauriks
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Drachen Werkstatt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.rauriker.de :: Rauriker Allgemein :: Die Bibliothek :: Allgemeines-
Gehe zu: