Rauriker LARP Liverollenspiel
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  www.rauriker.de  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Rauriker Kommunikation
Do 24 Aug - 16:50 von Askan Eschenfall
Hey zusammen Smile

Es gibt bei uns ja sowohl Facebook- als auch WhatsAppverweigerer.

Daher werde ich ab sofort wieder alles "große" über das Forum …

Kommentare: 0
Homepage-Update: Aktuelle Südlande Karte online u.a.
So 5 März - 23:45 von Raskell
Die aktuelle Kampganen-Karte ist nun auf der Homepage drauf.
Dieses Mal inklusive unserer Allianzen.




Kommentare: 0
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
KalenderKalender
Neueste Themen

Teilen | 
 

 Traurige Kunde an die Mac Mahoons

Nach unten 
AutorNachricht
Raskell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 04.03.11
Alter : 45
Ort : Hag Raurik

BeitragThema: Traurige Kunde an die Mac Mahoons   Fr 26 Okt - 1:13

Hier eine Kopie unseres Beitrags im Forum der MacMahoons:

Ein Ochsenkarren rumpelt den steinigen Weg hoch zum Castle der MacMahoons.
Der wettergegerbte Mann auf dem Kuschbock blickt finster drein. Hinten
auf der Ladefläche liegt eine graue Plane.

Als der Karren am Tor angelangt ist, steigt der Mann ab und reicht
dem Torwächter wortlos eine versiegelte Schriftrolle; das Siegel zeigt
einen keltischen Löwen - das Symbol der Rauriker.

Eilends wird das Schreiben zu Ian MacMahoon gebracht; der Chief
bricht das Siegel und fliegt mit den Augen über die Zeilen. Plötzlich
wirft er die Schriftrolle beiseite und stürmt die Treppen herab zum Tor
hinaus. Am Karren angelangt, reißt er die Plane weg.....und wird dem
gewahr, was er soeben laß: Ryan MacMahoon, der Schatten des Chiefs, ist
gefallen. Aufgebahrt liegt er dort auf dem Karren, seinen Claymore auf
der Brust.....

Oben betritt Connor die Clanhall. Der Hüne erspäht das scheinbar achtlos am Boden liegende Pergament; er hebt es auf und liest:


"Cernunnos zum Gruße und seyd gegrüßt, werte Vettern aus den Highlands,

mit diesen Zeilen bringe ich traurige Kunde.

Ryan MacMahoon, der uns bei einem Kriegszug wider die Orken in einem
namenslosen Reich zwischen den Süd- und den Mittelanden tapfer zur
Seite stand, ist gefallen. An seiner Seite fiel Wilarda, seine Gefährtin
und die stolze Rauriker-Kriegerin aus dem Clan der Nantwiga-Amazonen.

Berichten zufolge fochten die beiden an einem Ritualkreis in einem
dichten Wald gegen eine Übermacht von Orken; erst nachdem sie den Uruks
reichlich Blutzoll abverlangt hatten, gingen sie selbst zu Boden.

Bron Boro, unser Schamane, rief noch am selben Abend die Geister der
Elemente, um die Körper der zwei Gefallenen zu konservieren.

Wir werden Wilarda in allen Ehren am Feste Samhain ihren Ahnen
übergeben, so wie auch Berengar, der bereits im Frühjahr im Lande Azinth
gegen die Orks fiel.

Da ihr sicherlich selbiges mit Ryan tun wollt, blieb mir nichts
ürbig, als euch dieses traurige Schreiben und die traurige Fracht zu
senden.

Wisset, dass Ryan eurem Clan stets alle Ehre machte und auch in unseren Reihen allzeit tapfer und unerschrocken focht.

Ein großer Krieger ist zu den Ahnen gegangen.


gez.

Raskell Falkenwind,

Gunrik des Swajuts unter dem Falken"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rauriker.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traurige Kunde an die Mac Mahoons   Fr 26 Okt - 19:57

Na auf die Antwort bin ich aber mal gespannt.
Aber geil geschrieben. Sad Sad
Nach oben Nach unten
 
Traurige Kunde an die Mac Mahoons
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine (traurige) Geschichte aus Spanien. Ab Heute 7/7 !
» Eine traurige Geschichte.
» Meine Herzensgeschichte
» Meine Geschichte und das vorläufige? traurige Ende.
» Traurigster Tod in Warrior Cats?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.rauriker.de :: Rauriker Intime-Spiel :: Der SWAJUT - Geschichten aus der Kriegerschar des Raskell Falkenwind-
Gehe zu: